BREAK IN HELSINGØR


Ich habe eine Schwäche für abstrakte bzw. futuristische Architektur. Außerdem gefallen mir Gebäude aus Backstein und mit Glas sehr gut. Die Kombination aus beidem finde ich auch einfach superklasse, mir gefällt das Zusammenspiel aus alt und neu. Ich kann auch nicht genau sagen, was mich daran anspricht, aber ich finde es fazinierend. Bei diesem Gebäude wurde einfach die Glasfront vor das ursprüngliche Haus gesetzt und dadurch mehr Platz geschaffen (abgesehen davon, dass es echt cool aussieht). Als zweites bin ich ein Lampen-Fan, besonders mehrere große Glühbirnen habens mir angetan (welche ich auch des öfteren auf unsrer Reise gesehen habe). Die Bilder sind alle aus Helsingør, dort haben wir auf der Fahrt von Lund nach Kopenhagen eine Pause gemacht.

MUSEUM1//MUSEUM2//MUSEUM3//INTERNETCAFE//JAA MEIN NAME AUF NEM STRAßENSCHILD//STEG//IN DEN GASSEN VON HELSINGØR1//IN DEN GASSEN VON HELSINGØR2//
Kommentar veröffentlichen